Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg  (Gelesen 2489 mal)

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 235
    • Profil anzeigen
[2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« am: 29. Oktober 2016, 11:54:05 »
Auch wenn es bis zum nächsten DF noch bisschen hin ist, wollte ich mal rumhorchen ob sich jemand berufen fühlt in 2017 den Blu Marone Werber zu machen.
Da ich dieses Jahr im Nachgang zu lange Ärger mit meiner Hand hatte, werde ich im nächsten Jahr nicht selbst mitspielen.
Alternativ könnte man auch überlegen den Werberposten in "Manager" und "Trainer" zu splitten. Einer besorgt Geld und Sponsoren und der andere kümmert sich ums Team+Spiel.
Als Manager würde ich zur Verfügung stehen.

Gruß
Chris
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2016, 16:22:58 von Kendra »
Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

Pyotre Ziersky

  • D III
  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 315
    • Profil anzeigen
    • http://www.jugger-berlin.de/
Re: Steckenkrieg 2017
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2016, 12:03:09 »
Wenn wir nen Manager Posten einführen, kann ja niemand was dagegen haben...
 Also braucht Blu Marone auf dem Weg zum Hattrick einen neuen Werber/Trainer
Datschy  :jaeckletrinkt:
LPK         :o
Gremium  (y) (n)

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.208
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2016, 16:23:07 »
Titel angepasst. ;-)
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.208
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #3 am: 01. Februar 2017, 11:07:38 »
Protokoll 31.1.2017

Steckenkrieg 2017 | 2
Die Skyperunde fragt den Wenzel und den Klaus Hammelgut, ob sie sich darum kümmern. Weiterhin fragen wir, ob sie sich auch um Vorausschreitungen kümmern werden.


Wenzel ist zuständig, OT. Wenzel: Das Lager beauftragt dich mit: "Führe einen Steckenkrieg 2017 mit Vorausschreitungen durch!"
« Letzte Änderung: 23. März 2017, 19:34:52 von Kendra »
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 461
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #4 am: 23. März 2017, 17:46:00 »
Da mir grade Langweilig ist beginne ich jetzt mal hier meinen Ideenoutput für den Steckenkrieg dieses Jahr festzuhalten:

-Werberposten aufteilen in Manager und Trainer? Halte ich für keine schlechte Idee. So könnten sich auch Leute die viel Interesse am Spiel haben, aber nicht selber mitspielen wollen engagieren. Auch wird die Position des Trainers damit taktischer: Da der Trainer umgeworfen werden muss um einen halben Punkt zu bekommen könnte man einfach eine sehr standhafte Person zum Trainer machen. Einzige Einschränkung die ich hier haben wollen würde: Der Trainer darf kein Fremdspieler sein.

-Deutlichere Markierung/Sichtbarkeit der verschiedenen Positionen Im letzten Jahr gab es einige Verwirrung da Rosso Verdi mitten im Spiel den Geier tauschte ohne dass das deutlich kommuniziert wurde oder es erkenntlich war.
Da gibt es zwei Möglichkeiten:
1. ALLE Rollen festlegen, d.h es können keine Rollen getauscht werden. Wer zu Beginn des Spiels Geier, Fahnenträger oder Läufer ist, bleibt es auch für den Rest des Spiels.
2. Die verschiedenen Rollen bekommen ein bestimmtes Merkmal (Leibchen, doofer Hut, Schärpe) an denen sie Erkennbar sind. So bestünde die Möglichkeit die Positionen durchzutauschen, ohne dass eine Verwirrung entsteht, wer welche Position hat.

Generell muss aber auf jeden Fall immer jedem aus jeder Mannschaft klar sein, wer in seiner und der gegnerischen Mannschaft welche Position einnimmt.

-Vorausschreitungen Wie im letzten Jahr möchte ich es endlich wieder versuchen ordentliche Vorausschreitungen hin zu bekommen. Wenn Möglich 3. Wer also Ideen für lustige und fordernde Vorausschreitungen hat, der darf sich gerne bei mir melden! Ich werde mir dieses Jahr wirklich Mühe geben, dass es Vorausschreitungen geben wird, versprochen!

-Spielfeld Wenn ich mich richtig erinnere war das Spielfeld ursprünglich als Quadrat geplant. Dieses Jahr hat es mMn. mit einem Rechteck auch gut geklappt, das war aber der dummen Planung meinerseits mit einem zu kleinen Spielfeld geschuldet. Deshalb hier die Frage an alle die schon gespielt haben/zugeschaut haben: Rechteck mit selber Größe wie im letzten Jahr, oder Quadrat mit größeren Seitenlängen?


Soweit erstmal mein erster Brainstorm zum diesjährigen Steckenkrieg. Wer noch Punkte hat die er ansprechen will: Hier ist ab jetzt der Ort dafür.
Ich bitte auch um Kommentare zu meinen Ideen damit ich weiter am Konzept des diesjährigen Steckenkriegs feilen kann.
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

Pyotre Ziersky

  • D III
  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 315
    • Profil anzeigen
    • http://www.jugger-berlin.de/
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #5 am: 24. März 2017, 20:01:47 »

-Werberposten aufteilen in Manager und Trainer?
                    Find ich gut so

-Deutlichere Markierung/Sichtbarkeit der verschiedenen Positionen

2. Die verschiedenen Rollen bekommen ein bestimmtes Merkmal (Leibchen, doofer Hut, Schärpe) an denen sie Erkennbar sind. So bestünde die Möglichkeit die Positionen durchzutauschen, ohne dass eine Verwirrung entsteht, wer welche Position hat.

Generell muss aber auf jeden Fall immer jedem aus jeder Mannschaft klar sein, wer in seiner und der gegnerischen Mannschaft welche Position einnimmt.

-Vorausschreitungen sehr gut , danke

-Spielfeld Ich finds , als Spieler , letztes Jahr gut ; eventl 1-2m beiter.
Datschy  :jaeckletrinkt:
LPK         :o
Gremium  (y) (n)

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 235
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #6 am: 15. Mai 2017, 19:24:09 »
1.Werberposten aufteilen in Manager und Trainer? - Gute Idee, da ich ja wie angekündigt nicht mehr selbst spielen werde.
                   

2.Deutlichere Markierung/Sichtbarkeit der verschiedenen Positionen  - Fände ich auch gut
Generell muss aber auf jeden Fall immer jedem aus jeder Mannschaft klar sein, wer in seiner und der gegnerischen Mannschaft welche Position einnimmt.

3.Vorausschreitungen - bin ich gespannt, wenn mir was einfällt, melde ich mich.

4. Nachdem ich neulich mit dem Segelflicker bisschen über den Steckenkrieg geredet haben, ist mir klar geworden, das die Spieler Gewinnung immer schwieriger und teurer werden wird.
Meine erste Idee war sowas wie ein Spielerroulett. Wo die Leute nach Positionen in einen Pot kommen und dann die Teams ziehen können(z.b nach einem gewonnen Vorentscheidungswettkampf)

So könnte man wenigstens sicherstellen das jedes Team eine Grundmannschaft hat, die dann aufgefüllt wird.
Ist halt die frage ob die möglichen Spieler auf sowas überhaupt bock haben.



Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 461
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #7 am: 18. Mai 2017, 21:35:59 »
Um die Ergüsse aus dem TS eben nochmal festzuhalten:

Der Geier wird mit einer Augenbinde/Zorromaske a la Bartel ausgestattet um als Geier klar erkennbar zu sein. Sollte der Geier ausgetauscht werden kriegt der neue Geier dann auch eine Augenbinde.
Ob und wie die Läufer gekennzeichnet werden bleibt erst mal offen. Solange der Geier erkennbar ist ist schon mal das gröbste Problem geklärt.

Was die Vorausschreitungen angeht:
Ich würde wieder 3 Vorausschreitungen machen: die erste um die Seitenwahl, die zweite um den Anstoß und die dritte um einen halben Punkt. Die Vorausschreitungen werden gesammelt nacheinander an einem bestimmten Zeitpunkt stattfinden. Die Idee war es eventuell am Donnerstag Mittag/Nachmittag zu machen.
Meine Idee war noch die 3 Spiele Thematisch aufzuteilen. Also ein Landsknechtisches/Sauf/Pöbel Spiel, ein Sportliches/Geschicklichkeitsspiel und ein gewalttätiges Spiel.
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 461
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #8 am: 22. Mai 2017, 09:10:09 »
Noch etwas:
Auch dieses Jahr hätte ich gerne wieder 4 Hilfsschiedsrichter. Also wenn jemand schon im Voraus weiß, dass er da Lust drauf hätte, kann er sich gerne bei mir melden!
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

Ottmar

  • *
  • Beiträge: 87
  • "die Legende"
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #9 am: 22. Mai 2017, 09:31:37 »
Würde ich gerne wieder machen.
Ist halt die Frage, ob ich mich als designierter Loco besser zur Wahrung der Neutralität heraushalten sollte....  ???

Grilly

  • *
  • Beiträge: 319
  • MindestanforderungsKnecht
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #10 am: 22. Mai 2017, 09:32:19 »
Steckenkrieg ist nach Vertragsende.  ;)

Ottmar

  • *
  • Beiträge: 87
  • "die Legende"
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #11 am: 22. Mai 2017, 09:34:15 »
Waaaa? Vertragsende? Ich dachte ich begebe mich in Erb-Locomonarchie???   ;D

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 461
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #12 am: 22. Mai 2017, 09:35:08 »
Was der Grilly sagt. Beim Steckenkrieg sind wir alle gleich (weshalb auch gerne mal ein paar Stabsmitglieder beim Steckenkrieg rot (Backsteine und so) sehen. :D )
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

Ottmar

  • *
  • Beiträge: 87
  • "die Legende"
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #13 am: 22. Mai 2017, 09:37:11 »
Dann kannst du auf mich als Schiedsrichter zählen.

Grilly

  • *
  • Beiträge: 319
  • MindestanforderungsKnecht
    • Profil anzeigen
Re: [2017] 4. Aldradacher Steckenkrieg
« Antwort #14 am: 22. Mai 2017, 09:37:16 »
Ja gut in deinem Fall tritt das Vertragsende dann nicht ein (könnte bitte jemand ne Klausel einschmuggeln nach der Ottmar den Rest vom Jahr zum Leibeigenen des Obristen wird?)

Der Steckenkrieg ist irrsinnig toll um persönliche Differenzen abseits von Rang, Titel und Gerichtsbarkeit aus der Welt zu schaffen    ;D ;D ;D ;D