Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: Kuhmäuler  (Gelesen 4223 mal)

Eik

  • *
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Kuhmäuler
« am: 14. März 2016, 14:51:39 »
Hi, keine Ahnung ob das schon wer weiß aber auf der Seite: www.vehi-mercatus.de gibt es neuerdings die Rubrik: Schuhe auf Maß. Unter der Unterrubrik 16. Jahrhundert/ Rainessance gibt es die abgefahrendste Auswahl an unterschiedlichen Kuhmäulertypen die ich bisher gesehen habe. Die Preise sind nicht CP- Niveau, für das tolle Design und den Fakt das die Schuhe auf Maß gemacht werden aber doch "preiswert". Wie preiswert sie wirklich sind werde ich bald herausfinden, ich habe nämlich mal ein paar bestellt. :)
Ich denke jeder der die Seite noch nicht kennt und auf Kuhmäuler steht, dem habe ich zumindest zum gucken schonmal einen Gefallen getan.
Grüße
Flo
Friedel Büchsenmacher-- Landsknecht im Drakenhof 3

Stephan

  • *
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #1 am: 21. März 2016, 13:18:53 »
Das sind die vom Graziano. Gutes Preis/ Leistungs Verhältnis, sind um Längen angenehmer zum gehen als die CP Schuhe. Wenn man direkt bei ihm bestellt kommt man etwas günstiger weg, dafür ist die Kommunikation mit dem Herren nicht ganz einfach.

Hubert

  • Pius Paul Pixner
  • *
  • Beiträge: 1.577
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #2 am: 21. März 2016, 13:32:15 »
Was der Stephan sagt, abgesehen vom "etwas günstiger". Wenn man bei ihm direkt bestellt, kann man sie auch maschinengenäht kriegen, das drückt den Preis stark. Die Kommunikation ist halt... spannend. Er schickt einem schon mal die Schuhe eine Woche nach dem DF, dafür aber ohne Rechnung und ohne Informationen wie man denn zahlen solle. :D

Ich hab meine Schuhe auch von ihm, genau so wie Patrick, Gienien und Auberlin (die Kuhmaulstiefel). Man findet ihn hier: http://www.historicalitalianshoes.com/

Sein Katalog: http://www.grazianodalbarco.it/catalogo.pdf
« Letzte Änderung: 21. März 2016, 13:35:44 von Hubert »

Valentin

  • *
  • Beiträge: 314
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #3 am: 23. März 2016, 07:16:17 »
Habt Ihr die noch so bekommen?

Meines Wissen hat Vehi M. seit ca. 2 Jahren die Generalvertratung für D.
Allerdings sind die Lieferzeiten besch...
Meine Stiefel kamen direkt aus I binnen 6 Wochen.
Die Halbschuhe via Vehi dauerten dann schon knapp 16 Wochen und ein
paar echt unfreundliche Briefe.

Wobei die Mercaten eigentlich echt schnell und zuverlässig sind.
Ich schiebe die Schuld auf den Hersteller. Nur mal so als Kritik.

Vallentin Aschbrenner
Mönchsgrund
"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing - auch wenn ich selbst den Taktstock schwing!"

https://www.youtube.com/watch?v=TuBM8oJXLA4

Hubert

  • Pius Paul Pixner
  • *
  • Beiträge: 1.577
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #4 am: 23. März 2016, 08:38:29 »
Habt Ihr die noch so bekommen?
Ja, und es war auch kein Problem heuer wieder zu bestellen.

Eik

  • *
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #5 am: 23. März 2016, 18:18:52 »
Naja ich hab über vehi mercatus bestellt... Wenn ich sie habe kann ich berichten wie lang es gedauert hat;)
Friedel Büchsenmacher-- Landsknecht im Drakenhof 3

Valentin

  • *
  • Beiträge: 314
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #6 am: 24. März 2016, 21:29:19 »
Habt Ihr die noch so bekommen?
Ja, und es war auch kein Problem heuer wieder zu bestellen.

Naja, Tirol ist ja jetzt nicht ganz deutsches Liefergebiet? Oder bist Du umgezogen?

Vallentin Aschbrenner
Mönchsgrund
"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing - auch wenn ich selbst den Taktstock schwing!"

https://www.youtube.com/watch?v=TuBM8oJXLA4

Hubert

  • Pius Paul Pixner
  • *
  • Beiträge: 1.577
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #7 am: 24. März 2016, 21:59:16 »
Aso, ich hab da einen Teil überlesen. Nicht ich habe bestellt, sondern Österreicher, allerdings hat der Mann wie gehabt erstmal gar nicht nachgefragt, wohin die Schuhe zu schicken wären.

Stephan

  • *
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #8 am: 25. März 2016, 08:43:52 »
Ich hab meine letztes Jahr im April bekommen. Bestellt hab ich sie Anfang Dezember und er hat mir schon bei der Bestellung gesagt dass es so lange dauern kann, da ich keines seiner Katalogmodelle wollte sondern ihm ne Vorlage geschickt hab. Hat alles super geklappt.

Valentin

  • *
  • Beiträge: 314
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #9 am: 25. März 2016, 14:32:41 »
Gut, dann war das wohl ein Einzelfall, erfreulich!
Qualitativ sind die Dinger klasse. Keine Frage!

Vallentin Aschbrenner
Mönchsgrund
"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing - auch wenn ich selbst den Taktstock schwing!"

https://www.youtube.com/watch?v=TuBM8oJXLA4

Hubert

  • Pius Paul Pixner
  • *
  • Beiträge: 1.577
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #10 am: 21. April 2016, 11:25:48 »
Die schon erwähnten Österreicher haben nun ihre Schuhe erhalten und zu meiner Überraschung ist das Preisgefüge seit 3 Jahren komplett gleich geblieben. Maschinengenähte Kuhmäuler mit einfacher Sohle kosten 75€, dazu kommt MwSt und Versand, was im besagten Fall zu einem Schuhpreis von knapp 100€ geführt hat (sie waren zu dritt bei der Bestellung, das drückt die Versandkosten pro Person natürlich stark).
Also, entweder sind die Lebenserhaltungskosten in seinem Dorf sehr niedrig (was gut sein kann) oder er wird von großen Mengen Geld nur unglücklich.

Die Qualität ist nach wie vor sehr gut, wobei die von ihm verwendeten Schnallen klar die Schwachstelle bilden. Die Zungen sind kurz und verflixt weich, da kauft er nicht das bestmögliche Zeug ein. Aber, wer solls ihm verdenken bei dem Preis...

Eik

  • *
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #11 am: 25. April 2016, 18:20:33 »
Ok das schmerzt, da hab ich auf jeden Fall viel zu viel bezahlt... Naja machste nix.
Weißt du was über die Lieferzeit bei den Österreichern, Hubert?
Friedel Büchsenmacher-- Landsknecht im Drakenhof 3

Hubert

  • Pius Paul Pixner
  • *
  • Beiträge: 1.577
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #12 am: 25. April 2016, 18:58:12 »
Ich bin mir relativ sicher, dass du handgenähte kriegst, da ist der Preis schon angemessen.

Leider weiß ich nicht mehr genau, wann sie bestellt haben (einer davon ist übrigens der Neue im Vorstellungsforum: Fridl), es wurde aber ein konkretes Lieferdatum bei der Bestellung vereinbart, welches dann auch eingehalten wurde. Naja, knapp. Die italienische Post hatte schließlich noch ein Wörtchen mitzureden.

Eik

  • *
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #13 am: 05. Mai 2016, 18:36:24 »
Ist das Normal das sich Vehi- Mercatus auf Email nicht melden? Hab denen jetzt mehrmals Emails geschrieben aber bekomme keine Antwort...
Friedel Büchsenmacher-- Landsknecht im Drakenhof 3

Valentin

  • *
  • Beiträge: 314
    • Profil anzeigen
Re: Kuhmäuler
« Antwort #14 am: 07. Mai 2016, 06:37:27 »
Das kommt mir jetzt aber sehr bekannt vor.
Warte mal ich such dir die Adresse raus, bei der sich bei mir etwas getan hat.
Bei der angegebenen geht genau überhaupt nichts.

Allerdings scheine ich bei den Schuhen dann doch kein EInzelfall gewesen zu
sein. Schade, sonst sind die richtig gut!

Vallentin Aschbrenner
Mönchsgrund
"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing - auch wenn ich selbst den Taktstock schwing!"

https://www.youtube.com/watch?v=TuBM8oJXLA4