Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: [2019] Werbung fürs LKL  (Gelesen 674 mal)

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #15 am: 03. Juli 2019, 10:55:53 »
Eine Kombination IT/OT Text?
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #16 am: 03. Juli 2019, 11:09:22 »
Eine Kombination IT/OT Text?

Wäre denkbar, und hilft evtl paar Leute zu erreichen.
Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #17 am: 03. Juli 2019, 11:21:47 »
Ich denke. Es wäre ein Versuch wert
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

marius_michael

  • *
  • Beiträge: 180
  • Richtknecht
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #18 am: 03. Juli 2019, 11:27:29 »
Wir könnten das auch den Hauptleute bei der Gunshow 2.0 nahe legen, das wir dieses am Donnerstag anbieten und fragen, ob wir dieses an den schwarzen Bretter der Lager schlagen dürfen.

Dank und Gruß
Seifen Kalle, schmierig und fein muss die Bier- und Weinseife sein. Seifenhaus Barthel

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #19 am: 03. Juli 2019, 11:55:31 »
Fühlt sich wer berufen einen It/ot Text zu schreiben? Ich hab da nicht so das Talent für.
Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 896
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #20 am: 03. Juli 2019, 12:30:44 »
Fühlt sich wer berufen einen It/ot Text zu schreiben? Ich hab da nicht so das Talent für.
Für was genau jetzt?

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #21 am: 03. Juli 2019, 12:38:04 »
Das sich Fremdknechte bei uns Vorstellen können und an einem Drill teilnehmen können.
Evtl finden wir so bisschen nachwuchs.
Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #22 am: 03. Juli 2019, 17:33:46 »
BRaucen Teilnehmer eine Stangenwaffe? Ohne ist irgendwie albern... aber mit egt halt den Teilnehmerkreis ein
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 534
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #23 am: 03. Juli 2019, 17:52:07 »
Vielleicht einfach "Mindestens Kinnhohe Waffe oder Gegenstand mitbringen der eine Stangenwaffe ist, oder eine Simulieren kann"?
Also ab Kinnhöhe kann man schon gut in unserem Spießblock arbeiten. Ne Dänenaxt z.B würde im normalen Spießblock keiner Tragen, man könnte sie für den Drill aber ausreichend nutzen.
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

Fiete (Lupus)

  • *
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #24 am: 03. Juli 2019, 18:04:38 »
Es sollten aber schon Larpwaffen sein und nicht irgendwelche Besenstiele. Denn sonst könnte man die Gruppe nicht in zwei Blöcken gegeneinander schicken und wenn die Orks sich spontan entscheiden sollten den Drill zu beenden wäre das auch unpraktisch. Was das dann für eine Waffe ist, ist egal solange sie die Mindestlänge erreicht.

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #25 am: 05. Juli 2019, 09:23:38 »
Ok, dann brauchen wir jetzt nur noch die passenden Texte
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #26 am: 06. Juli 2019, 12:12:59 »
Ich bin ziemlich Schlecht was solche schreiben angeht, aber ich mache mal einen Anfang, in der Hoffnung dass der Schwarm mich dann verbessert:

Aufgemerkt!

Der Sold ist knapp?
Die Untergebenen unfähig?
Du suchst neue Herausforderungen?



Das Lager der Landsknechte hat die Lösung. Ignaz Zweihorn Obrist des Lagers der Landsknechte lädt am Donnerstag (1. Tag des Wettstreits/was auch immer) zur 10 Stunde zu öffentlichen Waffendrill. Lerne wertvolle Fähigkeiten, die dir helfen im Krieg zu überleben und zu siegen.
Du brauchst nichts mitzubringen als eine Waffe die dir zumindest bis zum Kinn reicht. Im Anschluss erhältst du ein vom Obristen unterzeichnetes Zertifikat, ein absoluter Gewinn für jede Soldverhandlung!

Gezeichnet
(Obrist, Feldwaibel, Klaus)


OT:

Das das Landsknechtslager läd interessierte Spieler*innen am Donnerstag um 10 Uhr zu einem Schnupperdrill ein. Für alle die schon immer mal sehen wollten wie es ist im Geviert zu marschieren oder zu kämpfen, die Gelegenheit sich ein Bild zu machen. Im Anschluss an die Übung wird es natürlich auch ein entsprechendes Teilnehmerzertifikat geben.
Alles was ihr für die Übung braucht ist eine Waffe die Grob als Stangenwaffe durchgehen kann (ein Paddel, eine Daneaxt, ein Besen tun es auch)
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 896
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #27 am: 06. Juli 2019, 22:38:36 »
Danke Schwannek! Ich bin auch eher schlecht in sowas, daher verbessere ich einfach mal nur:

Aufgemerkt!

Der Sold ist knapp?
Die Untergebenen unfähig?
Du suchst neue Herausforderungen?

[Bild von Random Landsknecht]

Das Lager der Landsknechte hat die Lösung: Ignaz Zweihorn, Obrist des Lagers der Landsknechte, lädt am ersten Tag des Wettstreits zur zehnten Stunde zu einem öffentlichen Waffendrill. Lerne wertvolle Fähigkeiten, die dir helfen, im Krieg zu überleben und zu siegen.
Du brauchst nichts mitzubringen als eine Waffe die dir zumindest bis zum Kinn reicht sowie zwei Kupfer Teilnahmegebühr. Im Anschluss erhältst du ein vom Obristen unterzeichnetes Zertifikat, ein absoluter Gewinn für jede Soldverhandlung!

Gezeichnet
................................
Ignatz Zweihorn
Obrist des Lagers der Landsknechte


[Kleingedruckt:]
OT:
Das Landsknechtslager lädt interessierte Spieler*innen am Donnerstag um 10 Uhr zu einem Schnupperdrill ein. Für alle, die schon immer mal sehen wollten, wie es ist im Geviert zu marschieren und zu kämpfen, ist das die Gelegenheit, sich ein Bild zu machen. Im Anschluss an die Übung wird es natürlich ein entsprechendes Teilnahmezertifikat geben.
Alles was du für die Übung brauchst ist eine Waffe, die grob als Stangenwaffe durchgehen kann (ein Paddel, eine Dänenaxt, ein Besen tun es auch - aber bitte nur IT-tauglich) sowie 2 Kupfer Teilnahmegebühr. Falls vorhanden, schadet Trinkwasser nicht.
Hinweise für uns (Gedanken von mir):
- Donnerstag um 10 Uhr ist nicht allzu schlecht, da sollte es hoffentlich noch nicht so warm sein. Falls uns eine Schlacht dazwischen kommt, nehmen wir die Leute vom Drill einfach mit. Wenn sie überleben, kriegen sie nebst dem Zertifikat noch ein Kupfer Sold. Bei einer Einschreibegebühr von 2 Kupfer machen wir dann immer noch Gewinn  ;D. [/Pfennigmeisterin  ;D ]
- Und ja, ich finde, wir sollten schon dafür bezahlt werden, immerhin bilden wir ja Leute aus.
- Am Anfang die Namen der Teilnehmer notieren, damit nicht jemand behaupten kann, er/sie hätte am Drill teilgenommen, wenn das gar nicht sein kann. Ich denke, das könnten gut die Pfennigmeister machen, dann wird auch gleich bei denen bezahlt.
- Wir bräuchten möglichst viele Spiessknechte aus dem LKL, damit der Drill sinnvoll wird (oder? Grilly, Hubert?)
- Das Zertifikat muss nicht unbedingt der Obrist persönlich unterschrieben werden, sondern einfach jemand vom Stab, analog zu den Verträgen. Und da wir ein Siegel haben, würde ich die Zertifikate auch schön siegeln.

Zitat
Zertifikat

Hiermit wird bestätigt, dass ................. (Name des Knechts / der Magd) am ersten Tag des Festfriedens zur zehnten Stunde im zweiten Jahre des Obristen Ignatz Zweihorn an einem öffentlichen Drill des Lagers der Landsknechte teilgenommen hat.
Die teilnehmenden Knechte und Mägde haben dabei gelernt, im Geviert zu gehen, zu kämpfen und entsprechende Befehle zu erkennen und auszuführen.

Falls obengenannter Knecht beziehungsweise obengenannte Magd beim öffentlichen Drill des Lagers der Landsknechte aussergewöhnliche Leistungen erbracht hat, ist dies hier niederzuschreiben:
..........................................
..........................................

Die Teilnahmegebühr am öffentlichen Drill des Lagers der Landsknechte betrug 2 Kupfer und wurde von obengenanntem Knecht beziehungsweise obengenannter Magd bezahlt.

Gezeichnet
................................
Ignatz Zweihorn
Obrist des Lagers der Landsknechte

Meinungen zu den Texten und zum Preis?

Ankündigung im Forum und auf Facebook wäre super, danns ehen das möglichst viele Leute. Da würde ich aber noch den Flyer/Werbung im üblichen Stil abwarten, dann kriegt das bei den Social Medie mehr Aufmerksamkeit als nur Text. Und Werbung dann in der Stadt und in den Lagern aufhängen. Und in der Stadt soll es auch eine Arbeitsvermittlung geben, da müsste ebenfalls Werbung hin.
« Letzte Änderung: 06. Juli 2019, 22:44:29 von Garfield »

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #28 am: 07. Juli 2019, 11:12:27 »
Sehr gute Idee. Und Gewinn ist immer gut.
Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Werbung fürs LKL
« Antwort #29 am: 07. Juli 2019, 12:26:08 »
Danke, das ist ja schonmal ne Enorme Verbesserung.

Ich denke wir lassen das jetzt nochmal 2-3 Tage stehen, ob noch weitere Dinge kommen und sollten es dann posten, es ist ja nicht mehr lange hin.

Anderes Thema:
Das Graue lädt die Diplomaten aller Lager zum Austausch ein. Ist klar nicht unser Metier, aber gerade beim ersten Termin sind ja eher hochrangige Gesandte der Lager da, wäre vielleicht interessant jemand vom Stab hin zu schicken: http://www.drachenfest.info/forum/index.php?topic=47979.0



Sie brauchen Diplomatie? Mit Landsknechten wäre das nicht passiert.
« Letzte Änderung: 07. Juli 2019, 13:00:39 von Schwannek »
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!