Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: [2019] Stabsitzung vor dem DF, 27.6.19, Protokoll  (Gelesen 191 mal)

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 934
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
[2019] Stabsitzung vor dem DF, 27.6.19, Protokoll
« am: 28. Juni 2019, 13:43:56 »
Protokoll
Sitzung vom 27. Juni 2019, ca 20:15 bis 20:45, Teamspeak

Anwesend: Ignatz, Grilly, Profoss, Wentzel, Kendra, Isa

  • Stabszelt von Alex kann wieder ausgeliehen werden, Problem ist nach wie vor: wer holt das Ding ab?
    Das bisherige Stabszelt kann dieses Jahr von Mladen mitgebracht werden.
  • Einrichtung Stabszelt: wir haben 1 normalen Tisch, ein schmaler Tisch, 3 Bänke, 2 grosse Materialkisten (mit Raku-Boxen drin), 1 Regal.
    Wer bringt was mit, was brauchen wir?

    Zwei LED-Laternen wurden eingelagert und sollen wieder genutzt werden. Der Profoss bringt 3 grosse LED-Kerzen mit. Alle vom Stab sollen IT-Schreibzeug mitbringen, zur Sicherheit. Weitere Deko ist nicht nötig, falls es jemandem zu wenig Deko hat, soll er/sie was mitbringen.
  • Wer organisiert Verpflegung der Gäste im Stabszelt?
    Ignatz bringt Bier und Snacks für die Gäste mit, zudem sollen wir wieder Wasser für Gäste im Zelt haben. Ignatz, Grilly und die Bögis bringen Becher uä mit. Abwasch soll an Knechte delegiert werden.
  • Wieder mit Tafeln arbeiten (1x für Knechte am Tor, 1x im Stabszelt für uns)? Tabelle drucken für die detaillierten Aufträge für den Stab, damit wir weniger leicht ausspioniert werden können (1x für Obrist, 1x für Stabszelt letztes Jahr. Braucht es mehr/weniger?) ?
    Das war gut, Tafeln und Tabellen sollen wieder so gemacht werden. Isa schaut mit Pixner, dass die Tabelle auf dieses Jahr upgedated wird und dieses Mal korrekt als Broschüre gedruckt wird.
  • Wie wo was wer organisieren wir die Vertretung von Obrist und Loco, sollten beide zeitgleich nicht im Lager sein? Wer darf wann / wo / wie Verträge unterschreiben? (analog zu letztem Jahr, als Reminder)
    Wie letztes Jahr: jeder vom Stab soll Verträge unterschreiben dürfen, so er/sie möchte. Verträge dürfen nur im Lager unterschrieben werden, damit nicht gleichzeitig zwei verschiedene Aufträge angenommen werden. Damit sollte eine weitere Stellvertretungsregel nicht nötig sein. Ablauf Verträge und ungefähre Preise am Anfang vom DF in einer Stabssitzung besprechen.
  • IT-Ansprache vom Obrist: Ablauf Musterung und Soldauszahlung erwähnen?
    Ablauf Musterung (die drei Reihen und wer welche betreut) an der OT-Ansprache erwähnen. Soldauszahlung beim Rottmeisterdrill erwähnen.
  • Zeitlicher Ablauf Dienstag/Mittwoch/Samstag?
    Zeitlicher Ablauf bleibt grösstenteils gleich, wobei der Mittwoch Abend ggf nach hinten verschoben würde, falls es zu heiss wäre. Die Frage, ob der Artikelbrief erst nach dem Steckenkrieg zerrissen wird, kann erst geklärt werden, wenn klar ist, ob es dieses Jahr einen Steckenkrieg gibt.
Zitat von: Bisheriger zeitlicher Ablauf:
Dienstag:
- OT-Ansprache (letztes Jahr mit SL), dann IT-Ansprache (kann aber auch separat sein)
- Gunshow

Mittwoch:
10-? Uhr: MASH / medizinische Musterung
~~~ Mittagessen
12 -13 Anfängerdrill (obligatorisch für Neulinge [würde ich direkt so behaupten ;) ], empfohlen für jene, die relativ neu sind oder seit längerem nicht mehr dabei waren)
14 - 14:15 Rottmeisterdrill, am Anfang oder Ende mit Infos zum Sold-Abholen
14:30 - 18:00 Drill für alle, anschliessend Manöver gegen/mit Kupfer?
ab 18:30 Musterung mit 3 Reihen im Biergarten
20:30  Joch!
~~~ Abendessen
ca ab 21:20 Eröffnungsritual

Samstag:
- Sammeln der Angebote für die Endschlacht, Abstimmung
- Endschlacht
- IT-Ansprache, Knechte sind nicht mehr an Artikelbrief gebunden bzw dem Obristen verpflichtet
- evtl. Steckenkrieg (evtl. Artikelbrief nach Steckenkrieg?)

  • Musterung wie bisher? wieder 3 Schwierigkeitsgrade bei der Musterung? Isa macht Spickzettel für die Musterung (zB "was zählt alles als halbes Zeug?"). Stabssitzung am Anfang des DF und dann nochmal das Vorgehen der Musterung anschauen, damit es alle 3 Reihen gleich machen. Klären, welche Arten Belobigungen mehr Sold geben.
  • Wer hilft bei der Musterung mit? Vorschlag von Isa&Kendra 2017: Obrist markiert nur Präsenz; Ottmar, Grilly und Hubert treffen Entscheidungen und haben als Schreiber je jemanden der folgenden evtl. möglichen Leuten dabei: Schultheiss, beide Pfennigmeister, Einfalt, Kuhl, Kendra.
    Wird bei der Stabssitzung am Anfang des DF geklärt.
  • Taschengeld Obrist? Damit die Pfennigmeister nicht irre werden, wenn dauernd Geld fehlt ;).
    Wird geklärt, sobald Kendra weiss, ob er Zeit zum Münzen giessen hat.
  • Wer vom Stab macht was wann? (wenn jemand schon Ausgang geplant hat oder so, damit nicht alle gleichzeitig weg sind)
    Ist noch nichts bekannt.
  • Sollen wir uns einmalig zu Beginn (Dienstag?) mal treffen um Details zu besprechen? zB Material im Stabszelt, bereits bekannte Termine oä.?
    Einstimmig: wollen wir machen. Ob Montag oder Dienstag Abend ist noch unklar, Montag wäre sicher praktischer. Isa klärt ab, wann sie anreisen kann und meldet das spätestens eine Woche vorher.

Ottmar

  • *
  • Beiträge: 109
  • "die Legende"
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Stabsitzung vor dem DF, 27.6.19, Protokoll
« Antwort #1 am: 28. Juni 2019, 16:00:05 »
Sorry, ich hab's schlichtweg einfach verpennt.  :(
Stimme aber in allen Punkten zu

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 934
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: [2019] Stabsitzung vor dem DF, 27.6.19, Protokoll
« Antwort #2 am: 28. Juni 2019, 17:39:30 »
Sorry, ich hab's schlichtweg einfach verpennt.  :(
Das haben wir gemerkt :D. Wusste leider nicht, wie ich dich auf die Schnelle hätte kontaktieren sollen :(. Aber sehr viel verpasst hast du nicht, plusminus bleibt alles beim Alten.

Stimme aber in allen Punkten zu
(y)

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 934
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: [2019] Stabsitzung vor dem DF, 27.6.19, Protokoll
« Antwort #3 am: 18. Juli 2019, 21:08:03 »
Ich bin da noch eine Antwort schuldig: ich komme am Dienstag etwa 14-16 Uhr rum an (je nach Stau, Baustellen und Anzahl Pinkelpausen und wie weit es vom Lager meiner MFG aus genau ist). Entsprechend müssten wir die Stabsbesprechung irgendwann danach machen. Schlimmstenfalls können wir auch erstmal die Details für die Gunshow besprechen und den Rest danach. Wird schon irgendwie gehen :).