Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?  (Gelesen 973 mal)

Dominic

  • *
  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #15 am: 05. Juni 2019, 07:24:48 »
Edit: apropos Torwache hättest du mit den Wieseln da wieder Bock?

Ja, also wenn ich das richtig im Blick habe, ist die Wieselrotte fast vollständig da. Würden den Job schon machen. Also Torwache, Leute zum zentralen Punkt bringen und wieder zurück.

@Kendra: Ja das hab ich gesehen letztes Jahr. Ich meinte jetzt aber eher, dass es einen festen Knecht gibt für jede Gruppe, der dann mit denen rumgeht.

T0bias

  • *
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #16 am: 05. Juni 2019, 09:28:17 »
pro Fremdenführer und Trommelsignal

Ist es ok, den Besuchergruppen gleich an der Schranke den ersten Warnhinweis auf "Falsche Knechte" in die Hand zu drücken?


Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #17 am: 05. Juni 2019, 10:24:43 »
@Klaus wollte doch einige Erfrischungen für die Gäste organisieren. Vielleicht können sich da noch andere beteiligen und man hätte einen ersten Anlaufpunkt.

Was Fest eingeteilte "Fremdenführer" angeht bräuchte es vor allem wieder Freiwillige

Was mir noch einfällt, vielleicht wäre auch eine Einladung Richtung Stadt sinnvoll. Die können uns ja ggf. auch werben

Der Jefgeni hat so ein gutes Herz. Es wäre sogar geboten diese wichtige Information zu verteilen.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2019, 10:26:41 von Schwannek »
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

Klaus Hammelgut

  • *
  • Beiträge: 97
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #18 am: 05. Juni 2019, 18:29:31 »
@Klaus wollte doch einige Erfrischungen für die Gäste organisieren. Vielleicht können sich da noch andere beteiligen und man hätte einen ersten Anlaufpunkt.

Wenn du damit meinst, dass ich einen Topf mit einem alkoholischen Genussgetränk fülle, dann habe ich das so gesagt. Mehr wird mir persönlich zu teuer. Wenn sich wer beteiligen möchte, würde die Verpflegungsgeschichte üppiger ausfallen. Meldet euch, wenn ihr was beisteuern wollt.

Haben wir einen Topf? Wie groß ist der?

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 841
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #19 am: 05. Juni 2019, 19:21:33 »
Hätten wir denn Lagerbudget für die Verpflegung der Gäste an der Gunshow?

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #20 am: 05. Juni 2019, 22:36:27 »
@Klaus wollte doch einige Erfrischungen für die Gäste organisieren. Vielleicht können sich da noch andere beteiligen und man hätte einen ersten Anlaufpunkt.

Wenn du damit meinst, dass ich einen Topf mit einem alkoholischen Genussgetränk fülle, dann habe ich das so gesagt. Mehr wird mir persönlich zu teuer. Wenn sich wer beteiligen möchte, würde die Verpflegungsgeschichte üppiger ausfallen. Meldet euch, wenn ihr was beisteuern wollt.

Haben wir einen Topf? Wie groß ist der?

Ich hatte organisieren in dem Zusammenhang auch als "kümmert sich darum, dass es passiert" und nicht als "bezahlt alles selbst" verstanden ;)
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

T0bias

  • *
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #21 am: 06. Juni 2019, 11:35:49 »
Ich habe keinen Topf für Getränke, würde aber einen 10er in den Spendentopf für Getränke werfen.

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.222
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #22 am: 06. Juni 2019, 12:10:36 »
Ich habe keinen Topf für Getränke, würde aber einen 10er in den Spendentopf für Getränke werfen.

Topfgesetze im LKL. Du hast auf jeden Fall die Topfzahl verdoppelt.  ;D
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

Josse

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #23 am: 06. Juni 2019, 15:54:48 »
Würde für die Bewirtung auch Geld  beisteuern :jaeckletrinkt:
Ignatz Zweihorn
Obrist
Werber
Stammgast


Z.I.R.P
Zweihorns Imperiale Reserve Patrouille

marius_michael

  • *
  • Beiträge: 171
  • Richtknecht
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #24 am: 11. Juni 2019, 12:02:40 »
Ich spendiere auch was dazu! Zudem wie im letzten Jahr bekommt die PitzCrew, einen massiven Obulus in Kupfer...

Dank und Gruß
Seifen Kalle, schmierig und fein muss die Bier- und Weinseife sein. Seifenhaus Barthel

marius_michael

  • *
  • Beiträge: 171
  • Richtknecht
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #25 am: 11. Juni 2019, 13:53:45 »
Grüßt euch,

so die Online-Einladungen für die GunShow 2.0 sind raus. Um dieses Jahr auch einige Sachen vorbereiten zu können, gibt es aktuell von den Stationsleitern, wünsche oder fehlte was zur Umsetzung eurer Station?

Interesse evtl. Stationsschilder?

Pro für Trommelsignal und Gruppenführer, wie im letzten Jahr würde mich auch wieder freiwillig zur Verfügung stellen.

Dank und Gruß
Seifen Kalle, schmierig und fein muss die Bier- und Weinseife sein. Seifenhaus Barthel

Schwannek

  • Gremium
  • *
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #26 am: 12. Juni 2019, 09:29:41 »
Welche Stationen hatten wir denn letztes Jahr?

Obrist und Loco

Hauptmann  als taktischer Erklärbär

Spiel

Feldweibel

Sappeure

Profoss +  Schuldheis um über das Rechtssystem zu informieren?


Fehlt etwas? kann was weg?

Das waren ja die Stationen die wir hatten
Ich bereue nichts! Lang lebe Manfred von Carstein!

Sonir

  • *
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #27 am: 12. Juni 2019, 15:56:35 »
Just a wild idea but, do we have a station that would show that we are also good for bodyguard stuff too?
"Ever noticed when you see two groups who really hate each other, chances are good that they are wearing different kind of hats. Keep an eye on that, might be important"

Sonir

  • *
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #28 am: 13. Juni 2019, 11:54:49 »
So I talked with Hubert as apparently his station had a little bodyguarding stuff in it, but if it's okay me and my group would like to make a separate bodyguarding station on the gunshow.

It's just an idea now but here are some things that we would probably put in it:
- simulated attack on a guarded person that we obviously counter with style
- simple guarding with wonderfully bored faces but also ready for anything
- how we protect people against everyday shanking, also a little dagger fight probably
- showing that even if the guarded person lose his purse we return it, without anything missing, pinky promise
- maybe a little montante or bidenhander crowd control plays against gang-bang attacks
- presenting that we are not just effective but also fashionable as guards, and ladies would fawn over anyone who would hire us

The biggest problem I see right now is that none of us is really good with german so the whole presentation would be in english, but we can even make a point about that we can provide perfectly discreet guards for sensitive meetings where the guard later can't spill any secrets as he won't understand them in the first place
"Ever noticed when you see two groups who really hate each other, chances are good that they are wearing different kind of hats. Keep an eye on that, might be important"

marius_michael

  • *
  • Beiträge: 171
  • Richtknecht
    • Profil anzeigen
Re: [2019] Gunshow 2.0 More Dakka?
« Antwort #29 am: 15. Juni 2019, 18:18:16 »
Sounds nice Sonir,

I think this a good extension to Show this Business. But i guess the english language wouldn't be the Problem. Last year i guide a Group of guests and we speak mostly in english. Further a lot of players speak the english language and personally for me is it no issue. Lets integrate your Station :-)

Thanks and best regards,

Marius
Seifen Kalle, schmierig und fein muss die Bier- und Weinseife sein. Seifenhaus Barthel