Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage  (Gelesen 4438 mal)

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.268
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #30 am: 07. September 2017, 14:46:21 »
"Liebes DF Forum, das Landsknechtlager würde gerne wissen, was ihr über uns denkt. Anhand einiger Punkte bitten wir euch um Feedback und eure Meinung zu unserem Lager: [Oder so ähnlich, ist jetzt ein Platzhalteranfang]"

Gar nicht so schlecht. Vielleicht noch etwas erweitern;

Liebes DF-Forum, das Landsknechtslager hat sich dieses Jahr mehrfach Gedanken über sich selbst gemacht. Wir würden ab und an schon gerne wissen, was Andere über uns denken: Anhand einiger Punkte bitten wir euch um Feedback und eure Meinung zu unserem Lager. Wir nehmen jedwede Art von Kritik entgegen und verzichten vorerst auf Diskussionen. Da wir aber etwas Struktur wünschen, suchen wir insbesondere Meinungen, Hinweise und Wünsche zu folgenden Punkten:

- Das Lager an sich, Bauten und Optik der Gruppen bzw. der Spieler.

Weglassen. Wir bauen, wie die Drachenlager, was uns Spass macht. Wir entscheiden, was wir tragen. :)

- Kampf/Kampfformationen. Effektivität und Ausspielverhalten. Zu Effektiv? Zu schnell am Boden?

Genau so stehen lassen. Gefällt mir, bietet auf beide Seiten Ansatzpunkte.

- Erreichbarkeit/Nutzen des Lagers IT für andere Lager.

Grundsatzfrage: "Wozu sind wir gut?" Das finde ich extrem spannend.

- Transparenz des Lagernutzens. Weiß ich wofür man das Landsknechtlager überhaupt buchen kann?

So lassen.

- IT Kosten. Sind sie transparent? Zu günstig/Zu teuer?

Die Frage stellt sich: Wollen wir dazuschreiben, was wir ungefähr gekostet haben - oder sehen wir, was Andere wissen? Also, wollen wir Meinungen zu unseren Preisen oder wollen wir herausfinden, was andere glauben, dass wir kosten?

- Schlagbaumspiel. Sind wir offen genug/zu offen für andere Lager? Zu viel/zu wenig/zu unangebrachtes gepöbel?

Da müssen wir uns bestimmt auf Schelte einstellen. Und im Kopf haben, dass wir auch etwas ändern könnten (Wenn ja; Was?)

- Unser Spielstil. Zu Agressiv/Zu beleidigend? Nicht Aggressiv/beleidigend genug?

Wir haben keinen "Spielstil", der sich auf reines aggressiv-beleidigend reduzieren lässt. Das trifft bestenfalls die Hälfte des Lagers, können wir das umformulieren? Oder weglassen, weil es sich teilweise mit dem Schlagbaumspiel überschneidet?

- Der Steckenkrieg. Lustiges Sportschauspiel oder eher nervig? Vorausschreitungen zu dominant ausserhalb des Lagers?

Blue Marrone schafft den Hattrick. Aber das wissen wir alle.  8)

- Spielangebote des Lagers ausserhalb vom Kampf. Genug da? Zu wenig? Zu einseitig?

Was machen wir denn noch? Ich weiss von ein paar Sachen, aber es ist vermutlich interessant, herauszufinden, was andere wissen... :-D
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 942
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #31 am: 07. September 2017, 15:56:49 »
- IT Kosten. Sind sie transparent? Zu günstig/Zu teuer?

Die Frage stellt sich: Wollen wir dazuschreiben, was wir ungefähr gekostet haben - oder sehen wir, was Andere wissen? Also, wollen wir Meinungen zu unseren Preisen oder wollen wir herausfinden, was andere glauben, dass wir kosten?
Ich meine, dass wir das schon mehrfach diskutiert haben und gegenüber unserer Kundschaft und "den Spielern" nie einen exakten Preis genannt haben. Eben damit genug Flexibiliät vorhanden ist bei den Verhandlungen. Doofe Aufträge werden automatisch etwas teurer, tolle etwas günstiger, wenn klar wird, dass der Auftraggeber nicht den Standard-Preis bezahlen kann. Auch kostet eine Rotte natürlich viel weniger als das All-inclusive-Lager.

Lyrah

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #32 am: 07. September 2017, 17:41:32 »
- Unser Spielstil. Zu Agressiv/Zu beleidigend? Nicht Aggressiv/beleidigend genug?

Wir haben keinen "Spielstil", der sich auf reines aggressiv-beleidigend reduzieren lässt. Das trifft bestenfalls die Hälfte des Lagers, können wir das umformulieren? Oder weglassen, weil es sich teilweise mit dem Schlagbaumspiel überschneidet?

Stimmt. Ich würds ganz offen formulieren:
- Unser Spielstil. Wie nehmt ihr uns wahr?

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.268
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #33 am: 10. Juni 2018, 13:03:42 »
Es wäre an der Zeit, allenfalls Threads im DF-Forum zu eröffnen. Aber mindestens müssen wir vorher hier auf +/- einen gemeinsamen Nenner kommen. Es überschneidet sich m.E. auch mit "Sexualisiertes Spiel im Landsknechtslager", das ebenfalls einen Abschluss brauchen könnte.
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

Dominic

  • *
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #34 am: 12. Juni 2018, 09:55:28 »
Hallo zusammen,
ich habe mal Kendras Liste etwas ergänzt und kommentiert.

Liebes DF-Forum, das Landsknechtslager hat sich dieses Jahr mehrfach Gedanken über sich selbst gemacht. Wir würden ab und an schon gerne wissen, was Andere über uns denken: Anhand einiger Punkte bitten wir euch um Feedback und eure Meinung zu unserem Lager. Auf diese Weise möchten wir weiterhin unseren Beitrag zu einem gelungene DF beitragen. Da wir aber etwas Struktur wünschen, suchen wir insbesondere Meinungen, Hinweise und Wünsche zu folgenden Punkten:

Hab noch einen Satz ergänzt, damit wir zeigen, dass es uns um einen Beitrag zum DF geht.

- Kampf/Kampfformationen. Effektivität und Ausspielverhalten. Zu Effektiv? Zu schnell am Boden?

So lassen.

- Erreichbarkeit des Lagers IT für andere Lager.

Nutzen gestrichen. Kommt in der nächsten Frage ausführlicher.

- Transparenz des Lagernutzens. Weiß ich wofür man das Landsknechtlager überhaupt buchen kann?

So lassen.

- IT Kosten. Sind sie transparent? Zu günstig/Zu teuer?

Die Frage stellt sich: Wollen wir dazuschreiben, was wir ungefähr gekostet haben - oder sehen wir, was Andere wissen? Also, wollen wir Meinungen zu unseren Preisen oder wollen wir herausfinden, was andere glauben, dass wir kosten?
Ich würde die frage genau so lassen. Die Frage nach Transparenz deckt das ab.

- Schlagbaumspiel. Sind wir offen genug/zu offen für andere Lager? Zu viel/zu wenig/zu unangebrachtes gepöbel?

Da müssen wir uns bestimmt auf Schelte einstellen. Und im Kopf haben, dass wir auch etwas ändern könnten (Wenn ja; Was?)
Ich denke hier könne wir ganz offen sein. Und immer eine positive Absicht, Spielangebot, angeben. Wenn dann eine Diskussion aufkommt, können wir in Hinblick auf die Diskussion sexualisiertes Spiel, zeigen das wir das Thema ernst nehmen.

- Unser Spielstil. Spielt ihr gerne mit uns? Was gefällt Euch an unserem Spiel? Was gefällt Euch nicht?

Wir haben keinen "Spielstil", der sich auf reines aggressiv-beleidigend reduzieren lässt. Das trifft bestenfalls die Hälfte des Lagers, können wir das umformulieren? Oder weglassen, weil es sich teilweise mit dem Schlagbaumspiel überschneidet?
Evtl so formuliert? Dann können wir die allgemeinen Antworten nehmen und ggf. etwas für unser Spiel aufnehmen.

- Der Steckenkrieg. Lustiges Sportschauspiel oder eher nervig? Vorausschreitungen zu dominant ausserhalb des Lagers?

So stehen lassen.

- Spielangebote des Lagers ausserhalb vom Kampf. Genug da? Zu wenig? Zu einseitig?

Was machen wir denn noch? Ich weiss von ein paar Sachen, aber es ist vermutlich interessant, herauszufinden, was andere wissen... :-D
So stehen lassen.
Jerzy Pierozek - Drakenhof III - Wieselrotte

MacGuffin

  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #35 am: 12. Juni 2018, 13:16:39 »
Finde ich gut.
Weiter optimieren bringt wahrscheinlich weniger als das möglichst schnell ins Forum zu stellen.

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 558
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #36 am: 12. Juni 2018, 18:40:20 »
Ich finde das auch super. Ich würde noch mal bis nächste Woche warten was Rückwirkungen hier angeht und dann einen Thread im DF Forum erstellen.
Ergebnisse können dann ja auf der Gemein am DF besprochen und Diskutiert werden.
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

Fiete (Lupus)

  • *
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #37 am: 13. Juni 2018, 05:52:26 »
Fin ich gut (y)
Bin mega gespannt was da raus kommt

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.268
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #38 am: 13. Juni 2018, 09:22:11 »
Ich finde das auch super. Ich würde noch mal bis nächste Woche warten was Rückwirkungen hier angeht und dann einen Thread im DF Forum erstellen.
Ergebnisse können dann ja auf der Gemein am DF besprochen und Diskutiert werden.

+1

Dominic: Saubere Überarbeitung & Erweiterung, sehr cool.  :)
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

Dominic

  • *
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #39 am: 13. Juni 2018, 13:12:19 »
Gerne! Das meiste hast ja eh Du gemacht.
Also dann nächste Woche ins Forum damit.

Danke fürs Einstellen Wentzel. Bin gespannt was dabei rauskommt.
Jerzy Pierozek - Drakenhof III - Wieselrotte

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 558
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #40 am: 17. Juni 2018, 20:05:05 »
http://www.drachenfest.info/forum/index.php?topic=46159.msg1413126#msg1413126

Hier findet man nun die Umfrage mit Dominics Formulierung!
Ich werde mich darum kümmern das auszuwerten und hier im Forum zusammen zu tragen, und es ebenfalls zum DF für die Gemein am Montag mitbringen.

Edit:
Kam schon direkt eine Rückmeldung, nämlich folgende:

"Ich hätte gerne die Möglichkeit gehabt im Stile anderer Umfragen anonymisiert und ohne große Diskussion erst einmal Feedback an euch zu geben. Auch wenn ich das Angebot sehr zu schätzen weis, werde ich persönlich es in der Form daher erst einmal nicht wahrnehmen. Wünsche euch aber viel Erfolg und einen fruchtbaren Meinungsaustausch."

Wäre das eine Idee? Ich finde es so wir es jetzt machen gut, wir sind ja in unserer Kommunikation und so weiter immer vollkommen offen und transparent, ich finde eine Anonyme Umfrage würde da gar nicht rein passen.
Was sagt ihr?
Ich würde aber auch generell erst mal abwarten ob und was da noch an Rückmeldungen kommt. Wenn noch mehr Leute lieber eine Anonyme Umfrage hätten, kann man das ja noch in Betracht ziehen.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2018, 20:52:11 von WentzelSaltzkrust »
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.

Garfield

  • Saltzknechte
  • *
  • Beiträge: 942
  • Klara Rittweger
    • Profil anzeigen
    • http://www.carusoworld.ch
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #41 am: 17. Juni 2018, 21:46:19 »
Nope, keine anonyme Umfrage, aber allenfalls zusätzlich an unsere Lager-Mailadresse oder als PN an Wentzel anstatt im DF-Forum?

Weil als komplett anonyme Umfrage kommt dann wieder so unkonstruktives Zeugs rein wie damals beim Beschwerde-Kasten. Das nützt niemandem was.


Edit: ist ja auch nicht so, dass wir nach besonders intimen Details fragen, sondern es sind sehr allgemeine Fragen. Wer da nicht öffentlich Kritik üben kann, wenn wir schon danach fragen... dann weiss ich auch nicht.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2018, 21:49:13 von Garfield »

Kendra

  • *
  • Beiträge: 1.268
    • Profil anzeigen
    • http://www.liverollenspiel.ch
Re: Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #42 am: 17. Juni 2018, 23:14:55 »
Ich plädiere gegen eine anonyme Umfrage. Dabei kam das letzte Mal - als es nur als intime-Witz gedacht war - mehrheitlich beleidigender Blödsinn rein. Die Arbeit, es zu sortieren, war die ernsthaften Dinge nicht wert.

(Erklärung, was das letztes Mal war: Wir (ich, nicht der Obrist) haben in der Stadt bei der Post einen Beschwerdebriefkasten aufgehängt. Darin waren auch vorgefertigte Beschwerdeformulare. Ab und an haben die Frosthierer Boten das Kästchen geleert und uns die Zettel gebracht. Da war zwischen 2/3 und 3/4 OT-Beleidigungen / -ansagen in anonymisierter Form dabei. Das damalige Formular ist als Anhang am Post.)

Wer unsere Planungen & Rückblicke sehen will, kann einfach hier im Forum nachsehen. Daher finde ich anonymes gar nicht mal mehr so gut. Zumal es einfach ist, sich einen "Account ohne Gesicht dazu" anzulegen, wen man anonym etwas abladen will.
(...) Passt zur Optik besser als ein 0815 Tellerbarett.

Dominic

  • *
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #43 am: 18. Juni 2018, 12:35:58 »
Bin auch dafür das offen zu machen.

Wir wollen einen transparenten Umgang mit dem Thema. Wenn Hinweise kommen, nehmen wir die höflich auf und diskutieren die hier.

Edit:

Ich werde heute Abend mal einen kurzen Post ergänzen, damit nicht nur der Wentzel schreiben muss. Im Sinne von, Danke für die Kritik, auch die negative. Wir nehmen das ernst und möchten das in unserem Kreis weiter diskutieren.

Wenn keiner was dagegen hat... einfach um unseren ehrlichen, konstruktiven Willen zu zeigen.
« Letzte Änderung: 18. Juni 2018, 14:53:59 von Dominic »
Jerzy Pierozek - Drakenhof III - Wieselrotte

WentzelSaltzkrust

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 558
  • Verplantohafen
    • Profil anzeigen
Re: [2017] Aussenwirkung - Umfrage
« Antwort #44 am: 18. Juni 2018, 15:54:38 »
Finde ich gut, ich hatte auch schon an so einen Post gedacht, aber wenn du das schreibst, gerne! :)
LPK,
Schultheiß,
Mädchen für alles.